Zum Inhalt springen
Veröffentlicht auf: Donnerstag, 22. September 2022

Eakin Surgical – ein seit langem etablierter britischer Hersteller von chirurgischen Einweginstrumenten mit Sitz in Cardiff, Südwales – hat angekündigt, seine Auftragsfertigungsdienste zu erweitern, um OEMs von Medizinprodukten dabei zu helfen, Kosten zu senken, die steigende Nachfrage nach sterilen Verpackungen zu decken und Lieferengpässe zu vermeiden .

Die COVID-19-Pandemie hat zu einem Anstieg der Nachfrage nach sterilen Verpackungslösungen und medizinischen Einweggeräten geführt, da Gesundheitseinrichtungen versuchen, die Ausbreitung von Infektionen einzudämmen.

Nach mehreren Jahren erfolgreicher Bereitstellung von Ethylenoxid (EtO)-Sterilisationsdiensten und sterilen Verpackungsdiensten aus seinen in Großbritannien ansässigen Reinräumen erweitert Eakin Surgical nun sein Geschäft im Segment der Auftragsfertigung von Medizinprodukten, um seinen Kunden mehr Mehrwertdienste anzubieten von seiner Basis in Cardiff.

Der neue Service nutzt sein umfangreiches Know-how als vertrauenswürdiger britischer Hersteller – gestützt auf über 20 Jahre Erfahrung – und wird OEMs zugute kommen, da er alle Facetten der Herstellung medizinischer Geräte vom Kunststoffspritzguss bis zur Montage und Verpackung in einem Reinraum der ISO-Klasse 8 und EtO-Sterilisation bietet .

Das Unternehmen wird auch große Erfahrung in der Beschaffung schwer zu findender Teile und Komponenten für komplexe medizinische Geräte bieten. Unterstützung von Unternehmen bei der Realisierung von Kosteneinsparungen und der Optimierung ihrer Lieferkette unter Berücksichtigung steigender Nachfrage und Logistikunterbrechungen.

Matthew Krolak, Business Development Manager bei Eakin Surgical, sagte: „Eakin Surgical ist ein angesehener Hersteller von chirurgischen Einweginstrumenten, die weltweit verkauft werden, und wir sind seit langem ein vertrauenswürdiger Partner des NHS. Nachdem wir die Branche seit über 20 Jahren beliefert haben, ist die Schaffung eines neuen Auftragsfertigungsservices eine aufregende Entwicklung, die es uns ermöglicht, unser Wissen und unsere Expertise anzubieten, um die Wiederherstellung der Wahlversorgung zu unterstützen und die weltweit steigende Nachfrage nach sterilen Verpackungen und Einweginstrumenten zu befriedigen , das Unternehmen Zugang zu hochwertigen, kostengünstigen und zuverlässigen Lösungen bietet.“

Das neue Auftragsfertigungsprogramm baut auf den aktuellen Dienstleistungen von Eakin Surgical auf und bietet dieselben strengen Qualitätskontrollverfahren und zuverlässigen Lösungen.

Da lokale Systeme hart daran arbeiten, optionale Dienste wieder auf das Niveau vor der Pandemie zu bringen – und viele Hersteller immer noch damit kämpfen, mit der plötzlich gestiegenen Nachfrage nach Teilen und Produkten Schritt zu halten – kann das Unternehmen OEMs dabei helfen, Herausforderungen zu meistern, sei es bei der Senkung der Betriebskosten oder der Überwindung regulatorischer Hürden , oder die Markteinführungszeit verkürzen.

Matthäus fügte hinzu: „Unabhängig davon, ob Sie ein neues Gerät auf den Markt bringen und Unterstützung bei Design- oder Regulierungsprozessen benötigen oder ob Sie ein etabliertes Produkt haben und Ihre Produktionskapazität erhöhen müssen, wir können Ihnen helfen.“

DE