Veröffentlicht auf: Montag 29. Juni 2020

Als uns der Cavell Nurses' Trust bat, an ihrer virtuellen Teeparty teilzunehmen, wollten wir etwas Besonderes machen.

Der Gedanke, uns auf eine Tasse Kaffee und einen Kuchen zu treffen, war so ein schöner Gedanke, und es ist so lange her, dass wir dazu in der Lage waren.

Aber das Team von Single Use Surgical hat beschlossen, dass sie sich durch Lockdown nicht davon abhalten lassen würden, gemeinsam ein Stück Kuchen zu genießen, und wie Sie in diesem Video sehen werden, haben wir alle unseren Kuchen genossen!

Single Use Surgical sind stolze Unterstützer des Cavell Nurses' Trust, und 5 Pence vom Verkauf jeder in Großbritannien verkauften Produktverpackung werden an die Wohltätigkeitsorganisation gespendet.

Der Cavell Nurses' Trust unterstützt britische Krankenschwestern, Hebammen und Gesundheitsassistenten, sowohl berufstätig als auch im Ruhestand, wenn sie häufig aufgrund von Krankheit, Behinderung, häuslicher Gewalt und den Auswirkungen des Coronavirus in persönliche oder finanzielle Not geraten sind.

Von einfacher, unverzichtbarer Unterstützung wie Geld für die Reparatur eines kaputten Herds oder Boilers bis hin zu lebenswichtiger Hilfe, die einer Familie hilft, ihr Zuhause aufgrund von häuslicher Gewalt zu verlassen, ist Cavell Nurses' Trust hier, um zu helfen. Die Zahl der Hilfesuchenden steigt von Jahr zu Jahr, so dass klar ist, dass Angehörige der Pflege- und Hebammenfamilie diese Unterstützung in Anspruch nehmen müssen.

John Orchard, Chief Executive bei Cavell Nurses' Trust, sagte: „In den letzten 3 Monaten haben wir ein Rekordniveau an Unterstützung geleistet.

„Im Mai musste der von uns bereitgestellte Betrag dreimal höher sein als im Februar, kurz bevor die Pandemie Großbritannien traf.

„Wir unterstützen derzeit jeden Tag, der vom Coronavirus betroffen ist, das Pflege- und Hebammenpersonal emotional und finanziell.

„Diese Unterstützung geht über das hinaus, was wir anderen Pflege- und Hebammenberufen bieten, die mit Krebs leben, vor häuslicher Gewalt fliehen oder an einer schlechten psychischen Verfassung leiden.

„Es waren beispiellose Monate für eine kleine Wohltätigkeitsorganisation wie unsere, und wir sehen nicht, dass sich das so schnell ändern wird. Wir möchten so viel helfen, wie es unsere Finanzierung zulässt, aber wir wissen, dass die Auswirkungen der Pandemie unsere Krankenschwestern, Hebammen und Gesundheitsassistenten noch viele Monate, wenn nicht Jahre spüren werden.“

Wenn Sie das Vertrauen von Cavell Nurses mit einer Spende unterstützen möchten,
Klicke hier: https://www.cavellnursestrust.org/donate-now/